Leimholz ist flexibel einsetzbar

Bei Leimholz handelt es sich um ein sehr widerstandsfähiges Baumaterial, welches für unterschiedliche Einsatzzwecke genutzt werden kann. Es ist in der Lage sich an verschiedene Umgebungen anzupassen. Zum Tragen kommt Leimholz besonders bei Bauvorhaben, wie zum Beispiel bei Wänden oder auch Decken. Das sehr harte Holz besitzt mehrere Lagen und dient oftmals als statische Grundlage. Durch die Verleimung besteht eine starke Statik, trotzdem kann die Verwendung sehr flexibel erfolgen. Dieses Holz kann viel Feuchtigkeit vertragen und bleibt dennoch in der jeweiligen Form beständig. Eine Rissbildung, wie bei anderen Holzarten tritt hier nur in ganz geringer Weise auf.

Anwendungsbereiche

Um in großen Hallen oder Wohnhäusern eine stabile Konstruktion zu bekommen, bietet sich der Einsatz von Leimholz sehr gut an. Im Vergleich zu anderen Holzarten ist zudem die Brandgefahr geringer, weil es sich um eine gepresste Verarbeitung handelt, wo sich die jeweiligen Holzschichten positiv bemerkbar machen. Die starke Tragfähigkeit kommt vor allem zu Stande, weil die Holzschichten im Vorfeld vorsortiert wurden und dadurch mögliche Unebenheiten vermieden werden. Es gibt verschiedene Arten von Leimholz, wie zum Beispiel Eiche, Akazie, Kiefer und Buche, welche für viele Bauprojekte einsatzfähig sind. Ein weiterer Vorteil ist die Langlebigkeit, denn durch eine gezielte Schutzlasur wird die Widerstandskraft deutlich erhöht. Auch starke Feuchtigkeit oder andere Flüssigkeiten sind für Leimholz kein Problem, weil ein Eindringen in tiefe Holzschichten vermieden wird.

Für den Innen- und Außenbereich geeignet

Leimholz kann sowohl für den Innen- wie auch für den Außenbereich genutzt werden. So werden zum Beispiel Holzhütten, Tische und Bänke aus diesem Material gefertigt. Aber auch Wohnwände lassen sich herstellen und integrieren. Selbst Arbeitstische für den Nassbereich, wie im Badezimmer oder in der Küche sind kein Problem. Die Ergiebigkeit von Leimholz ist beeindruckend, daher ist dieses Baumaterial einzigartig. Zudem steht es im Einklang mit der Natur und bietet viele Möglichkeiten bei anstehenden Bauprojekten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.