29 November 2021

führungszeugnis online

2 min read
führungszeugnis online

Es gibt verschiedene Situationen, in denen ist es zwingend notwendig ein Zeugnis vorzulegen. Eines davon ist unter anderem für den Führerschein. Doch es gibt noch andere Kategorien. Extrem bedeutend sind Führungszeugnisse bei Arbeitgebern und Behörden. Sie helfen mehr Informationen über eine Person herauszufinden. Insbesondere dann, wenn mit Minderjährigen gearbeitet wird. Doch was genau ist ein Führungszeugnis online? Wo wird es beantragt und was steht drinnen? Mehr Infos dazu soll der folgende Artikel parat halten.

führungszeugnis online

Was ist ein Führungszeugnis?

In der Umgangssprache wird immer wieder der Begriff polizeiliches Zeugnis verwendet. Im Grunde genommen stecken darin Daten wie Personalien, Verurteilungen, Vorstrafen, Entscheidungen von Behörden sowie Vermerke der Schuldunfähigkeit. Diese Infos sind wichtig für Arbeitgeber, die einen neuen Arbeitnehmer suchen. Sie bescheinigt, ob eine Vorstrafe vorliegt oder nicht. Letztendlich soll sie vor potentiellen Gefahren schützen. Zudem gibt es verschiedene Arten, mit denen sich der nächste Abschnitt beschäftigt.

Arten, Kosten, Inhalt

Des Weiteren werden zwischen diversen Bereichen unterschieden. Hauptsächlich betrifft es das Zeugnis für Privatpersonen und das für Behörden. Genau genommen stehen folgende Bezeichnungen zur Auswahl:

= einfaches Zeugnis

= behördliches Zeugnis

= europäisches Zeugnis

= erweitertes Zeugnis

Im Schnitt belaufen sich die Kosten für einen Antrag auf rund 13 Euro. Natürlich kann es je nach Land nochmal zu Unterschiede kommen. Vorsicht ist bei europäischen Zeugnissen geboten. Weitere Infos dazu beim Bundesamt für Justiz.

Fazit

Mithilfe vom Führungszeugnis können Vorstrafen über eine bestimmte Person nachverfolgt werden. Insbesondere Personen, die mit Kinder oder Jugendlichen zusammenarbeiten, müssen dieses Zeugnis bei der Bewerbung vorzeigen. Genauer gesagt ein erweitertes Zeugnis. Ansonsten wird der Antrag entweder vor Ort oder im Internet gestellt. Beides hat seine Vorteile. Zudem macht es Sinn das Zeugnis jedes Jahr nochmal erneuern zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.