19 Januar 2022

Der Sicherheits- und Bequemlichkeitstest:

2 min read
couchtisch

Unterziehen Sie Ihr Zuhause einem Sicherheits- und Bequemlichkeitstest. Suchen Sie nach scharfen Ecken und Details an Ihren Möbeln und Kunstobjekten, durch die man sich verletzen könnte. Machen Sie zur Gewährleistung von Sicherheit und Bequemlichkeit Ihr Heim für Menschen aller Altersstufen babysicher.

Im Feng Shui bezieht sich Sicherheit auch auf die Platzierung von Gegenständen in einem Raum. Platzieren Sie Mobiliar wie etwa Betten und Sitzgelegenheiten möglichst so, dass Sie von dort die Tür sehen können. Bitte unterschätzen Sie nicht die Kraft, die Ihnen daraus erwächst, dass Sie sich in der beherrschenden Position eines Raumes niederlassen. Selbst unter den sichersten Umständen entspannt sich Ihr Nervensystem intensiver, wenn Sie einen Raum visuell beherrschen. Ein Beleg dafür ist die Anordnung des Mobiliars in vielen Büros leitender Angestellter. Die dächten nicht im Traum daran, mit dem Rücken zur Tür zu sitzen! Die Sitzgelegenheiten ohne diesbezügliche Aussicht sind für Besucher und Untergebene, der leitende Angestellte hingegen hat den Powerplatz inne. Vergessen Sie beim Aufstellen Ihres Mobiliars – insbesondere Ihres Betts, Schreibtischs sowie ihrer Stühle und Sessel – nicht, dass man in der Sitzposition mit Sicht auf die Tür den sichersten, behaglichsten und stärksten Platz im Raum behauptet.

couchtisch

Feng Shui bezieht sich häufig auf Dinge, die scheinbar belanglos sind und bei flüchtiger Betrachtung leicht unberücksichtigt gelassen oder übersehen werden. Geringfügige Dinge, wie etwa sitzend oder liegend die Tür im Rücken zu haben, gegen scharfe Ecken, zum Beispiel an einem Couchtisch, zu stoßen oder in einem unbequemen Sessel zu sitzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.